BDB Studentenförderpreis 2009 für RWTH Studentin

MUF_Mobile Urbane FloßeinheitSandra Hortz

Kontakt

Telephone

workPhone
80-95005

E-Mail

12.05.2009

Sarah Bosen erhielt einen der drei Förderpreise für ihren Entwurf MUF_Mobil Urbane Floßeinheit ? Expedition Amazonas, betreut vom Lehr- und Forschungsgebiet Konstruktives Entwerfen.
Gesucht wurden Arbeiten, die für die Entwicklung des Bauens beispielhafte Gebäude, Ingenieurbauwerke und Konstruktionen zum Thema haben. Die Arbeiten in Bereich Hochbau mussten sich mit der Aufgabe "Bauen auf dem/am Wasser" auseinandersetzen. Am 13. März entschied die Jury aus 113 eingereichten Arbeiten drei gleichwertige Förderpreise und drei Anerkennungen zu vergeben.
Begründung der Jury | Das Projekt Mobile Urbane Floßeinheit besticht durch eine durchdachte Funktionalität und eine hervorragende konstruktive Durcharbeitung.

Weitere Förderpreise
Jannes Wurps: Brighton West Pier Debris, TU Berlin
Gordon Hoffmann: Die systematisch nachhaltige Entwicklung von Dharavi, Mumbai, FH Potsdam

Anerkennungen
Michael Rabe: Casino am Mythenquai in Zürich
Marco Molitor: Shifting Sands - Schiffbruch in Wales
Sarah Wörnhör und Johannes Dachsel: Flussraum Mantua