Stegreif: Potentiale digitaler Kartenwerke

  Bau in Oberhausen Urheberrecht: städtebau

Kontakt

Name

Canan Çelik

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Koordination - Forschungskolleg

Telefon

work
+49 241 80 95026

E-Mail

E-Mail
 

Sommersemester

Dauer: ein Semester

Inhalt

Die Digitalisierung verändert nicht nur die Lebenswelt der Menschen, sondern auch die Möglichkeiten kartografischer Kommunikation und Interaktion. Besonders in der Stadt- und Regionalplanung ergeben sich neue Möglichkeiten für die Darstellung und Kartierung.

Das Ziel des Stegreifs ist es neue Potentiale digitaler Kartenwerke zu identifizieren und jeweils ein methodisches Konzept mit Anwendungsbeispielen zu erarbeiten.

In einem zweiteiligen Workshop werden gemeinsam Grundlagen, Ideen und Anwendungsfälle diskutiert. Auf dieser Basis erfolgt im Anschluss eine raumbezogene Ausarbeitung in Eigen/Gruppenarbeit.

Termine

Wochentag Datum Uhrzeit Inhalt Raum
Freitag 8. Mai 2020 14 bis 18 Uhr Workshop wird noch bekannt gegeben
Freitag 15. Mai 2020 14 bis 18 Uhr Workshop wird noch bekannt gegeben
Freitag 12. Juni 2020 Abgabe
 

Externe Links