Person

Maximilian Birk

M. Eng.

Stipendiat

Maximilian Birk Urheberrecht: städtebau
Lehrstuhl für Städtebau und Entwerfen und Institut für Städtebau und europäische Urbanistik

Adresse

Gebäude: 1810 - Seminargebäude
Wüllnerstraße 5b
52062 Aachen

Sprechstunde

nach Vereinbarung
 

Arbeitsschwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Nachhaltige Mobilitätskonzepte auf Quartiersebene
  • Mobilitätsmanagement
  • Verkehrswende in Klein- und Mittelstädten
  • Partizipation und Transformation

Werdegang

seit 2020: Doktorrand und Stipendiat am Lehrstuhl für Städtebau und Entwerfen an der RWTH Aachen im Rahmen des Graduiertenkollegs „Mittelstadt als Mitmachstadt“ gefördert von der Robert-Bosch-Stiftung.
seit 2018: Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Fachgruppe Mobilitätsmanagement der Hochschule RheinMain, Wiesbaden.
Seit 2016: Freiberufliche Tätigkeit als Verkehrsplaner, Büro „Stellwerk“ Wiesbaden/ Darmstadt.
2016 - 2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Verkehr der TU Darmstadt.
2015 - 2017: Freiberufliche Mitarbeit, Büro „Verkehrslösungen“, Darmstadt.
2013 – 2016: Master of Eng. In Umweltmanagement und Stadtplanung, Hochschule RheinMain.
2013 - 2014: Lehraufträge in den Modulen „Projektplanung und Gebietserschließung” und “Bautechnische Grundlagen”, Studiengang Immobilienmanagement, Hochschule RheinMain.
2009 – 2013: Bachelor of Sc. Geographie, Justus-Liebig-Universität Gießen
geb. 1989: in Hadamar

Mitgliedschaften

  • Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL)
  • Junges Forum der Akademie für Raumentwicklung der Leibniz-Gemeinschaft (ARL)